Herren 1 und Senioren 1 überwintern jeweils auf Platz 2

Eine ziemlich ausgeglichene Bilanz kann die DJK Heusweiler-Tischtennis zur Saison-Halbzeit
ziehen.

Mit einer Niederlage (7:9 zu Hause gegen Tabellenführer TTF Frankenthal) und 2 Unentschieden
(8:8 bei SV Saar05 SB und zu Hause gegen TTF Besseringen) konnte sich die 1. Herrenmannschaft in der Verbandsoberliga Saar-Pfalz den Tabellenplatz 2 sichern. Ohne Niederlage blieb Mathias Knopf bei 11:0 Einzelsiegen, gefolgt von Denis Fischer mit 15:1 und David Lamma mit 11:3
Einzelerfolgen. Interessant ist, daß in allen 3 Spielen, die zu Punktverlusten führten, das Schlussdoppel abgegeben werden musste. In keinem Spiel der Vorrunde konnte die Damenmannschaft mit Bestbesetzung antreten. Auch von
daher ist der 6. Platz in der Saarlandliga etwas enttäuschend. Herausragend ist die 13:1 Bilanz
von Sarah Schneider, die aber leider nicht bei allen Spielen dabei sein konnte.

Die 1.Seniorenmannschaft konnte ebenfalls bei ihren beiden Niederlagen (5:9 zu Haus gegen
TTC Wallerfangen und 5:9 beim Tabellenführer TV Brebach) in der Landesliga nicht in
Bestbesetzung antreten. Bei den 7 Spielen der Vorrunde waren insgesamt 13 Spieler im Einsatz.
Dieter Schumacher mit 6:1 und Thomas Bettscheider mit 5:1 weisen hier die besten
Einzelergebnisse vor. Enttäuschend ist der letzte Tabellenplatz der Herren 2 in der Saarlandliga. Auch hier waren in der
Vorrunde 13 Spieler im Einsatz. Auch hier gingen bei zwei 7:9 – Niederlagen gegen Tabellennachbarn jeweils die Gegner in den Schlussdoppeln als Sieger von der Platte.

Die 3. Herrenmannschaft, die als „Vierer-Mannschaft“ spielt, belegte einen achtbaren 7. Tabellenpatz der in der „4er-Gruppe Süd“

Die 2. Seniorenmannschaft, die ebenfalls als „Vierer-Mannschaft“ spielt, kann in der „4er Seniorengruppe Südwest“ einen 6. Tabellenplatz vorweisen.
Die neu aufgebaute Jungenmannschaft „U15“ kommt mit 2 Siegen und 4 Niederlagen aus der Vorrunde. Besser machte es die ebenfalls neu aufgebaute „U13“ mit 3 Siegen, einem Unentschieden
und 1 Niederlage bei einem noch ausstehenden Spiel..
Die Rückrunde der Saison 2022/23 beginnt am 11.01. mit dem Spiel der Senioren 1 in Wallerfangen. Am 14.01. starten die Herren 1 in Besseringen und die Damen in Saarlouis-Fraulautern.

Senioren 1 Tabellenzweiter der Sen-Landesliga

In einem hart umkämpften Heimspiel konnten die Senioren 1 sich gegen den TTC Neuweiler mit9:5 durchsetzen. 5 Spiele über 5 Sätze, 11 Sätze in der Verlängerung, dreieinhalb Stunden Spielzeit – und am Ende ein nicht unbedingt erwarteter Sieg für die 1.Heusweiler Seniorenmannschaftwurden schließlich mit dem Sprung auf den 2. Tabellenplatz belohnt. In der nächsten Begegnunggeht […]

Training in den Herbstferien 2022

Das Training in den Herbstferien findet an folgenden Tagen statt: – Montag 24.10. und Mittwoch 26.10.2022 im Bürgerhaus (Salbach) von 19-22 Uhr – Freitag 28.10. und Freitag 04.11.2022 in der Großwaldhalle (Eiweiler) von 19-22 Uhr

Vereinsmeisterschaften 2022

Hallo zusammen,
dieses Jahr findet seit langen wieder unsere Vereinsmeisterschaften statt. Jeder vom Verein ist herzlich eingeladen mitzuspielen.
Wann: Samstag, den 22.10.2022
Wo: Sporthalle Friedrich-Joachim-Stengel-Schule (Richard-Wagner-Straße in Heusweiler)
Turnier: Einzel und Doppel
Einspielen: ab 11 Uhr
Turnierbeginn: 12 Uhr
Bitte meldet euch im Training oder per E-Mail an, damit wir besser planen können.
Wir freuen uns, Euch in der Halle begrüßen zu können.
Viele Grüße
Giancarlo Lava

Herren 1 Tabellenzweiter in der Saar-Pfalz-Oberliga

Ein echtes Spitzenspiel konnten rund 40 Zuschauer am Sonntagmittag in der Sporthalle des Friedrich-Joachim-Stengel-Schule in Heusweiler erleben. Nach fast vierstündigem Kampf musste die Herren 1 dem TTF Besserungen dann letztendlich beim 8:8 einen Punkt überlassen. 6 Spiele erst im 5 Satz – 9 Sätze in der Verlängerung – Tischtennis vom Feinsten – aber mal wieder im Schlussdoppel unterlegen …

Die Damen mussten beim 5:8 in Friedrichsthal leider auch die Punkte beim Gegner liegen lassen.

Lediglich Sarah Schneider konnte ihre 3 Einzel für sich entscheiden. Die weiteren Spiele für Heusweiler gewannen Michelle Schneider und Beate Schäfer. Silke Eisenbeis merkte man bei ihrem ersten Einsatz nach längerer Pause doch die fehlende Spielpraxis an. 

Nichts ausrichten konnte die Herren 2 beim 1:9 bei der bislang ungeschlagenen TT Schaumber-Tholey.

Erfreulich war dagegen das 6:4 der Herren 3 gegen den 1.FC Saarbrücken 3. Julian Tonner sorgtet  mit seinen 3 Einzelsiegen dafür, daß die Punkte in Heusweiler blieben. 

Mit 3:7 unterlag die Jugend15 dem  TV Altenkessel, während die Jungen 13 zu Hause gegen den TTC Köllerbach ein 5:5 erkämpfen konnten.

Das Spiel der Senioren1 in der Landesliga wurde verlegt, die Senioren 2 waren spielfrei

Die nächsten Spiele:

Di-18.10. TTC Hostenbach – Senioren2, Mi-19.10. TTC Limbach-Senioren1, Sa.05.11. Damen1 – TTSV SLS-Frauleutern2, Mi.09.11. Senioen1 – TTC Neuweiler

 

Durchwachsene Ergebnisse am 2. Spieltag

Am Mittwoch, 21.09. gewannen die Senioren 1 nach einem hart umkämpften Spiel gegen den
MTTC Namborn mit 9:7 (Spiele 34:34). Nach einem 1:2 in den Anfangsdoppeln konnten die Spieler
der Sen1 schließlich 4 der gewonnenen 7 Einzelspiele im 5. Satz für sich entscheiden. Auch an diesem Abend gingen wieder 11 Sätze in die Verlängerung. In den Einzeln konnte nur Jürgen Gruhn seine beiden Spiele gewinnen. Das äußerst spannende Schlussdoppel wurde schließlich von Thomas Bettscheider und Martin Schackmann mit 3:2 „eingefahren“, wobei die Gegner nach 2:0-Führung im dritten Satz schon mit 5 Punkten Unterschied führten…..

Gleich 2 x musste die Senioren 2 in dieser Woche antreten. Am Donnerstag, 22.09. gab es beim
TV Dorf im Warndt noch eine knappe 4:6 Niederlage und am Freitag, 23.09. wurde dann in einem
nach verlegten Spiel die TTC Püttlingen 3 zu Hause klar mit 8:2 besiegt.
Während die Herren 1 pausierten, kamen die Damen 1 zu Hause in der Saarlandliga am Samstag,
24.09. zu einem ungefährdeten 8:2 gegen die SG Bliesransbach / Post SV SB. Ebenfalls zu
Hause mussten die Herren 2 dagegen nach rund 3 Stunden Spielzeit und etlichen sehr knappen
Niederlagen in der Saarlandliga beim 4:9 (Sätze 21:29) dem TV Geislautern beide Punkte überlassen.
Die Herren 3 dagegen konnten (ebenfalls am 24.09.) mit 6:4 beim TTG Holz/Wahlschied
die Punkte mit nach Heusweiler nehmen!

Die Nachwuchsmannschaften waren spielfrei.

Die nächsten Spiele: Herren 1 spielfrei
Freitag, 30.09. Senioren 2 – TTC Gersweiler 1
Samstag, 01.10. TTC Dörsdorf – Damen 1 ; TTF Illtal 2 – Herren 2 ; Herren 3 – TTSV-DJK Bous 3 ;
Jungen-13 – TTC Berus ; Jungen-15 – DJK Saarbrücken-Rastpfuhl. Beide Spiele beginnen 14:30 Uhr

Tischtennis interessierte Kinder und Jugendliche dürfen gerne die Trainingszeiten für den Nachwuchs
besuchen: Dienstag und Donnerstag jeweils von 17:00 bis 19:00 Uhr, Freitag von 17:00 bis
18:30 Uhr. Für interessierte Anfänger hält die DJK Heusweiler-TT eine kleine Auswahl an TTSchlägern
bereit!

STTB TOP24 U13

Mit einem Spieler war die DJK Heusweiler TT am vergangenen Wochenende bei der TOP24 vom STTB vertreten. Simon Kutsch belegte in der Altersklasse U13 den 18.Platz und kann auf seine Leistung stolz sein. Es war seine erste Landesrangliste und er konnte gut mithalten. Als Betreuer war Victor mit dabei.
Das beste Spiel zeigte Simon in der Zwischenrunde, da traf er auf Tobias Burger vom TV Quierschied. Zu Beginn sah es nicht gut aus für Simon, nach zwei knappen Sätzen (9:11, 9:11) führte sein Gegner 0:2. Jedoch zeigte Simon Kampfgeist und Nervenstärke, er gewann den 3.Satz sehr knapp mit 12:10. Danach spielte er viel befreiter und drehte das Spiel (4.Satz 11:3, 5.Satz 11:6) zu seinen Gunsten.

Tischtennislehrgang mit der Jugend

Am 10.09.22 fand der 1.Tischtennislehrgang für junge Vereinsmitglieder statt. Geplant und durchgeführt wurde der Lehrgang von unseren Jugendtrainern Julian Tonner und Manuel Lava. Unterstützt wurden die beiden von unserem Jugendwart Victor Lam. Der 4-stündige Lehrgang war mit 8 Kindern gut besucht und die Resonanz war durchweg positiv.
Victor zum Lehrgang: „Die Kinder haben gut mitgearbeitet und sich sichtlich verbessert. Die beiden Trainer waren vorbereitet und wollen in Zukunft weitere Lehrgänge anbieten. Das fehlte bisher noch in unserem Veranstaltungsportfolio, eine Veranstaltung bei dem Tischtennis im Mittelpunkt steht. Wir wollen den Kindern zeigen wie Leistungssport aussehen könnte und wie wichtig die Technik und die Taktik im Tischtennis ist. Im normalen Trainingsbetrieb bleibt dafür wenig Zeit, oft kann man nur grobe Fehler korrigieren.“
Der nächste Lehrgang wird im November stattfinden.

Trainingsbeginn nach der Sommerpause 2022

Die Sommerpause ist vorbei und die Jugend der DJK Heusweiler TT startete am vergangen Donnerstag in die Saisonvorbereitung. Das 1.Training wurde von unserem Jugendtrainer Julian Tonner geleitet und durchführt. Das Training war gut besucht und wir begannen mit einigen Übungen zur Steigerung der Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Koordination. Alle hatten Spaß und Freude an den Übungen und zum Abschluss als Belohnung wurden ein paar Runden „RIESENrundlauf“ gespielt. Es ist eine Variante des allbekannten Rundlaufs, jedoch werden hier vier Tische verwendet anstatt einem Tisch.
Unsere Trainingszeiten ab dem 05.September: Dienstag 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr Donnerstag 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr Freitag 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Adresse: Turnhalle der Johann-Wolfgang-Goethe Schule 66265 Heusweiler Goethestraße 8

Training in den Sommerferien

In den letzten drei Ferienwochen der großen Ferien (in denen unsere Halle ja leider geschlossen ist) konnten wir für das Training (offen für alle) das Bürgerhaus Niedersalbach buchen, jeweils Montag und Mittwoch, ab 19.00 Uhr. Aufgrund des Feiertags startet das Training also heute, am 17.08.2022. Allen viel Spaß bei der Vorbereitung auf die kommende Meisterschaftsrunde! … und natürlich auch beim gemütlichen Beisammensein. :-)